Warum das erste Date so wichtig ist

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Bewertungen, Durchschnitt: 3,67 von 5)

Loading... Das erste Date kann ja auf viele Arten geschehen – daher müssen wir zunächst einmal klären, was wir damit überhaupt meinen: Das erste persönliche Treffen mit einer Person des anderen Geschlechts. Das kann sein, weil wir im Supermarkt die Traumfrau angesprochen haben, das erste Treffen nach einem Internet-Flirt haben, oder das ganz normale Date – z.B. ein gemeinsames Abendessen.

Natürlich ist es da wichtig, dass so wenig wie möglich falsch läuft und man sich zum einen so gut wie möglich präsentiert, zum anderen auch möglichst viele Fehler ausschließt und lernt, wie man die Situation am besten meistert. Wir haben ja schon ein paar Grundsätze zur Körperpflege, Kleidung und Körpersprache besprochen, aber das ist natürlich nur ein Anfang – sozusagen selbstverständliche Grundlagen, die dazu dienen überhaupt erst wahrgenommen zu werden.

Je nach Ziel für unser Date – alles zwischen Sex und fester Beziehung – müssen wir uns überlegen, welche Schritte wir vornehmen müssen, um erfolgreich zu sein. Diese Schritte zu kennen und erfolgreich auszuführen, ist die Motivation für diese Webseite. Dazu gibt es erst einmal die schlechte Nachricht: Es gibt kein schnelles Wundermittel, keine perfekte Masche, keinen billigen Trick, keine sofort funktionierenden Anmachsprüche, die zum Erfolg führen. Das ist genauso wie bei einer Diät: Die Wunderdiäten, die alles versprechen, sind meistens totaler Unfug und helfen beim Abnehmen nicht – oft hat man danach wieder mehr Gewicht auf den Rippen, als vorher.
Die gute Nachricht: Richtig mit dem anderen Geschlecht umgehen kann gelernt werden. Niemand ist dazu zu dumm, zu dick, zu hässlich, zu alt, zu arm! Jeder kann all die Dinge zu lernen, die er zum Erfolg beim anderen Geschlecht benötigt.

Das erste Date ist also viel mehr als ein persönliches Treffen, bei dem man hoffen muss, dass alles schon irgendwie funktioniert und wenn nicht, hat man eben „Pech“ gehabt. Ganz im Gegenteil: Das erste Date besteht aus klar definierten und leicht zu erkennenden Schritten, die wir beherrschen müssen. Wenn wir dabei möglichst wenig dem Zufall überlassen, kommen wir auch ganz leicht an unser Ziel.
Warum ist das 1. Date also so wichtig? Weil sich genau da entscheidet, ob man Erfolg hat oder nicht – ist man nicht oder schlecht vorbereitet, dann hat man die eigene und ihre Zeit verschwendet und dafür ist unser Leben viel zu kurz und wertvoll.

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.