Warum wir einen Dating-Ratgeber dringend brauchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Bewertungen, Durchschnitt: 2,75 von 5)

Loading... In Fernsehen, Zeitschriften und auf sämtlichen Dating-Seiten und Partnerbörsen im Internet finden wir häufig Umfragen wie „wo ist der beste Treffpunkt für ein erstes Date“ oder „wie soll der Traummann/die Traumfrau sein bzw. aussehen“. Darauf basieren die „Psychologen“ dieser Seiten und Artikel dann ihre Vorschläge. Das Ergebnis: wenig Erfolg für beide Geschlechter und Frustration überall.

Das liegt vor allem daran, dass in den letzten Jahren das Wissen um Attraktivität, Männlichkeit und Weiblichkeit verloren gegangen ist. Nur noch wenig Männer und Frauen können richtig flirten und mit dem anderen Geschlecht richtig umgehen. Der Rest ist gefangen in vielen gegensätzlichen Vorstellungen darüber, wie man sich richtig und vor allem erfolgreich bei einem Date oder Flirt verhält. Alle sind verunsichert und strahlen das natürlich auch aus. Ein nie endender Teufelskreis.

Leider sind die richtigen Tipps, also diejenigen, die auch sowohl funktionieren, als auch auf ordentlichen Grundlagen stehen, oft völlig konträr zu dem, was wir als richtig oder korrekt erachten. So manche(r) wird sich unwohl dabei fühlen, die Tipps zu befolgen, die auf unserer Seite hier stehen – Tatsache ist jedoch, dass der Text hier von Leuten gelesen wird, die wenig Erfolg beim anderen Geschlecht haben und versuchen, sich zu verbessern.

Die Grundfrage ist also nicht, ob irgendetwas dem entspricht, was die Mutter, der beste Freund oder die beste Freundin, die Arbeitskollegen, oder sonst wer erwarten, sondern was getan werden muss, um erfolgreicher zu werden. Das wird nicht mit coolen Anmachsprüchen oder schnellen Flirt-Tipps und Dating-Tricks funktionieren, die von vielen Seiten und Magazinen vorgeschlagen werden, denn viele schreiben einfach nur etwas, um ihre Seiten zu füllen.

Es ist also wichtig, nicht immer nur das zu tun, was die anderen von einem erwarten, was „richtig“ aussieht, oder was Statistiken einem vormachen, denn das hat bisher offensichtlich nicht funktioniert. Jetzt ist es an der Zeit genau das Verhalten abzustellen, welches nur schlechte Ergebnisse gebracht hat, und uns Dinge anzueignen, die uns zum Erfolg führen.

Ein ganz konkreter Tipp also, der nicht nur fürs Dating gilt, sondern für das ganze Leben: Wir schauen zurück und analysieren, was in der Vergangenheit bei Dates und Flirts passiert ist – vor allem da, wo wir nicht erfolgreich waren. Dabei erinnern wir uns an unser Verhalten und an das was wir gesagt und getan haben und machen das nicht mehr, sondern holen uns Tipps, z.B. auf dieser Seite hier, und probieren immer neue Dinge aus, bis wir erfolgreich sind.

Sollten Sie daran mehr Interesse haben: Ich habe endlich meine Bücher für Männer „Sex, Spaß, Beziehung“ und Frauen „Der Weg ins Glück“hier auf dieser Seite veröffentlicht! Schauen Sie doch mal rein!

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.