Flirt- und Datingtipps für Männer Hier das Horrorszenario: Man sitzt endlich mit der Auserwählten beim ersten Date im Café oder noch schlimmer, im Restaurant, und plötzlich weiß man nicht, worüber man reden soll. Peinliches Schweigen breitet sich aus und man versteckt sich hinter dem Weinglas oder seinem Kaffee. Natürlich wird sie keine Lust mehr auf ein zweites Date haben – noch mehr Schweigen breitet sich aus. Vielleicht rettet man ja die Situation indem man noch schnell ein bisschen Smalltalk über ihren Job oder sonstige langweilige Dinge macht, aber das Ergebnis ist dasselbe: Sie ist weg.

Das Problem liegt hier klar auf der Hand: Er hat sich verkrampft (!) bemüht (!) sie (!) zu unterhalten und ist das Ganze auch noch logisch (!) und auf Männerart (!) angegangen. Hinter jedem Ausrufezeichen steckt ein grundsätzlicher Denkfehler, der sich genau gegenteilig zu dem auswirken wird, was man eigentlich vor hat: Die Frau kennenzulernen, zu verführen, zu heiraten. Hier also die Grundlagen zur richtigen Unterhaltung bei einem Date:

1. Wir sind locker und entspannt
2. Wir bemühen uns nicht krampfhaft ein Thema zu finden, lieber schweigen wir und fühlen uns dabei wohl – sie soll sich schließlich auch ein bisschen ins Zeug legen und zum gemeinsamen Treffen etwas beitragen
3. Wir unterhalten uns selbst (!) nicht sie – wir (!) haben dabei Spaß
4. Jede Art von Logik ist völlig kontraproduktiv – ideal ist es, im Gespräch immer bestimmte Dinge, die gerade gesagt wurden aufzugreifen und dazu frei etwas Neues, Interessantes, Lustiges, Sexuelles etc. zu erfinden. Die Unterhaltung funktioniert dabei wie ein Spiel mit einem Ball, den man sich gegenseitig zuwirft.
5. Das Gegenüber ist eine Frau, wird also Männergeschichten, Männerscherze und Männerlogik nicht schätzen. Nur die Übung, also die Unterhaltung mit möglichst vielen Frauen nach den hier genannten Regeln, wird helfen, grundsätzliche Fehler zu vermeiden.

Wir brauchen beim Unterhalten beim ersten Date gar keine Gesprächsthemen. Das Gespräch ist keinesfalls ein gepflegter, hochgeistiger Austausch zweier Intellektueller zur aktuellen Tagespolitik. Die Unterhaltung dient vielmehr dazu, bestimmte Emotionen in ihr auszulösen, all die Dinge immer wieder anzudeuten, die einen Mann attraktiv machen siehe “Was Frauen wirklich wollen” und emotionale Reaktionen in ihr hervorzurufen.

Damit es nie wieder ein peinliches Schweigen gibt, oder die Angst um fehlende Gesprächsthemen oder gar eine enttäuschte Frau, habe ich ein nahezu perfektes Hilfmittel für ein interessantes und tief gehendes Gespräch beim ersten Date entwickelt: “Der ultimative Psychotest für Frauen” Ganz nebenbei werden damit auch noch die richtigen männlichen Qualitäten demonstriert, die sie sich von ihrem Traummann wünscht.

Noch besser ist es allerdings, wenn Sie versuchen, sich grundlegend zu verbessern und genau zu dem Mann zu werden, der nie Probleme hat mit Frauen zu sprechen. Dem das Thema fast schon egal ist, weil er weiß, dass es fast nicht auf das Thema ankommt, sondern auf die Art der Kommunikation. Dies lässt sich leicht erlernen und dazu habe ich dieses Buch hier geschrieben: “Sex, Spaß, Beziehung” Viel Erfolg!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,40 out of 5)
Loading...Loading...

Lesen Sie auch meine E-Books!
Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
NEU! Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.