Der richtige Ort für das erste Date

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,38 von 5)

Loading... Viele Männer haben Probleme bei der Wahl des richtigen Ortes für ein Date. Wo soll ich sie hinbringen? Ein Restaurant? Ein Café? Was, wenn ich kein gutes Restaurant kenne, oder wenn ihr das Essen dort vielleicht gar nicht schmeckt? Fragen über Fragen und eine ganz einfache Antwort: All das spielt keine Rolle! Wie wir nämlich schon im Beitrag „Warum das erste Date kein Date sein darf“ festgestellt haben, sollten Männer es vermeiden in eine Situation zu kommen, in der eine Frau zur Interviewerin wird und sich die ganze Zeit überlegt, ob er zu einem weiteren „Vorstellungsgespräch“ antreten darf.

Das bedeutet natürlich, dass wir zumindest für das erste Date sämtliche Restaurants und ähnliche Orte vermeiden sollten. Ein Café ist da schon eine ganz andere Sache. Da kann man sich lockerer geben und vor allem die ganze Sache schnell abbrechen, wenn man merkt, dass die Frau einem in Wirklichkeit gar nicht gefällt – vor allem aber kann man hier auch lockerer selbst zum „Interviewer“ werden und der Frau zeigen, dass sie es ist, die sich von ihrer besten Seite zeigen muss, nicht nur der Mann. D.h. Orte wie Kino, Disco oder Konzerte entfallen auch von vorn herein, weil man dort nur herumsteht oder –sitzt und gar nicht die Chance hat, seine Attraktivität zu zeigen.

Damit sind wir schon beim wichtigsten Punkt angelangt. Beim herkömmlichen Date können wir all das, was Frauen attraktiv finden und was Frauen wirklich wollen gar nicht so gut zeigen. D.h. wir müssen Orte finden, die aus dem Schema „typischer Date-Ort“ fallen, ihr und vor allem ihm Spaß machen, und an denen man die wichtigen Attribute aufzeigen kann, die einen Mann attraktiv machen. Dabei können wir völlig kreativ sein: Spielen in der Spielzeugabteilung eines Kaufhauses, Herumtollen bei IKEA und spielerisches Auswählen der Ausstattung einer fiktiven gemeinsamen Wohnung, oder der Besuch in einer Tierhandlung mit vielen lieben kleinen Hundebabies machen ebenso viel Spaß wie sie zum Joggen oder Bowlen mitzunehmen, also an Orte an denen sie sich viel „ehrlicher“ zeigen muss, als geschminkt und herausgeputzt im Restaurant. Ideal ist natürlich auch das gemeinsame Einkaufen fürs spätere gemeinsame Abendessen, oder sie einfach auf eine Shopping-Tour mitzunehmen, bei der man vielleicht Geschenke für eine Freundin oder Kleidung für sich kaufen möchte und gerne eine weibliche Begleitung dabei hätte. Es gibt also unendliche viele Möglichkeiten, gute Orte für ein Date zu finden, die aus dem typischen Schema herausfallen und ihn dabei attraktiv und interessant erscheinen lassen.

Der richtige Ort fürs erste Date ist also der, an dem eine Frau etwas Neues erlebt, beide viel Spaß haben und zusammen viel lachen können, etwas das sie nicht erwartet und ein bisschen über den eigenen Schatten springen muss, und natürlich etwas bei dem er sich nicht blamieren kann, sondern all diejenigen Dinge demonstrieren kann, die ihn attraktiv erscheinen lassen.

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.