Beziehungen
Beiträge

  • Wenn Frauen ihre Gefühle schützen wollen

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen, Durchschnitt: 4,79 von 5)

    Loading... Frauen sind emotional wesentlich vielschichtiger als Männer. Das ist ganz offensichtlich: Sie können ihre Emotionen besser zeigen und sich durch sie besser ausdrücken. Gleichzeitig können sie die Emotionen anderer wesentlich besser wahrnehmen. Frauen sind sich dieser Dinge wesentlich stärker bewusst als Männer. Sie durchlaufen wesentlich öfter und ums Vielfache stärker negative und positive Gefühlslagen. Darin liegt auch der Grund, warum sie sich viel stärker vor negativen Gefühlen schützen wollen, die beispielsweise aus einem schlechten ersten Date entstehen (z.B. peinliche oder einfach negative Gefühle) aber auch aus Dingen, wie dem Sich-Schützen wegen früheren Beziehungen, die enttäuschend waren, oder bei denen man einfach schmerzhafte Erfahrungen machen musste.

    mehr...

  • Der Psychotest für Frauen – die „Geheimwaffe“ für Männer beim ersten Date

    Folgende Geschichte ist wirklich passiert: Konstantin lernt auf einer Studentenparty Christina kennen. Die beiden verstehen sich gut und verabreden sich, am nächsten Tag gemeinsam spazieren zu gehen. Alles läuft gut – sie lachen viel, unterhalten sich super, er nimmt ihre Hand. Perfekt. Dann zieht er sein Handy aus der Tasche um eine SMS zu beantworten, dabei schaut sie auf das Display und sieht das Hintergrundbild: ein Foto seines Hundes, der wirklich sehr lieb und happy aussieht. Plötzlich wird sie still und macht ein ganz komisches Gesicht. Erst nach einigen Minuten lässt sie sich bewegen, zu erzählen was los ist: Sie ist vor einiger Zeit mit ihrer ganzen Familie – inklusive Hund – am Fluss spazieren gegangen. Da sprang der Hund ins Wasser und kam nicht mehr aus eigener Kraft heraus. Um ihn zu retten sprang ihr Vater hinterher – beide ertranken.

    mehr...

  • Brauchen wir einen Date- und Flirt-Ratgeber?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Bewertungen, Durchschnitt: 2,44 von 5)

    Loading... Die Antwort ist ganz klar: ja! In den letzten Jahren haben wir alle gemerkt, dass da etwas faul ist – es gibt viel zu viele Singles, die oft gar nicht glücklich sind. Viele haben schon Beziehungen hinter sich, waren verheiratet, in einer festen Beziehung, dann wieder Single, aber nie wirklich zufrieden. Das gilt für Männer genauso wie für Frauen.

    mehr...