für Männer
Kategorie

  • Das richtige Outfit für Männer beim ersten Date

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

    Loading...Loading... Es ist ja kein Geheimnis, dass Frauen auf das Äußere von Männern viel Wert legen – in unseren Zeiten des Internets mehr als je zuvor. Alle scheinen zu meinen, dass man aus der Fülle an Möglichkeiten, einen noch „besseren“ Partner angeln kann – reicher, besser gebildet, besser aussehend, besser gekleidet. Nachdem Frauen sowieso die Tendenz dazu haben, besonders beim ersten Date eher nach Ausschlusskriterien Ausschau zu halten, ist es angebracht sich über Dinge wie die die äußere Erscheinung Gedanken zu machen, und erst gar keine Gründe für eine negative Bewertung zu liefern.

    mehr...

  • Der perfekte Blödsinn

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (11 Bewertungen, Durchschnitt: 4,64 von 5)

    Loading...Loading... In Großbritannien gab es mal wieder einen „Aufschrei“ – da hat sich eine Dessous-Firma doch tatsächlich erlaubt, schlanke und offensichtlich körperlich sehr fitte Fotomodels in Unterwäsche zu präsentieren und zur Produktlinie „Body“ auf dem Poster auch noch „The Perfect ‚Body‘“ zu schreiben. Den entsprechenden Artikel finden Sie hier ( http://www.spiegel.de/panorama/victoria-s-secret-kampagne-erzuernt-kundinnen-a-1001615.html). Tatsächlich haben sich sofort die Feministinnen gemeldet und eine Aktion gegen die Firma gestartet. „Die Kampagne sei beleidigend und verzerre ein gesundes Körperbewusstsein.“ Das Ergebnis: Ein neuer Schriftzug auf dem Poster „A Body for Every Body“. Durch eine Unterschriftenaktion wurde die Firma gezwungen, sich öffentlich für „ihr unverantwortliches Marketing“ zu entschuldigen.

    mehr...

  • Warum die Ex nicht zurückkommen wird

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

    Loading...Loading... In letzter Zeit höre ich – sogar in meiner privaten Umgebung – immer wieder die gleiche Geschichte: Nach einer kurzen Affäre ist er verliebt und völlig begeistert von ihr, sie jedoch beendet die Sache und versucht die Beziehung auf die Freundesschiene zu zwingen. Sie hält Kontakt, schreibt noch nett und lustig, hat aber vorher das berühmte „Wir müssen reden!“ veranstaltet, wo ihm klar gesagt wurde, dass nichts mehr laufen wird.

    mehr...

  • Geschmäcker sind nunmal verschieden! – Bullshit

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (13 Bewertungen, Durchschnitt: 4,23 von 5)

    Loading...Loading... In letzter Zeit gibt es mal wieder lustiges Gehetze gegen meine beliebten Artikel in Sachen „deutsche Frauen“ . Eines der beliebtesten Argumente, mit dem man mir kommt ist jede Form von „Geschmäcker sind nun mal verschieden!“ Dazu gehört auch „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“ oder „Schönheit ist rein Ansichtssache“.

    mehr...

  • Ich bin geil, willst Du Sex? – Wie blöd sind Männer eigentlich?!

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 Bewertungen, Durchschnitt: 4,89 von 5)

    Loading...Loading... Es wird mal Zeit, dass einige Männer hier so richtig eine auf die Fr…e kriegen! Ich bin es langsam leid, fast täglich von Frauen hören zu müssen, denen folgende, typisch männliche, Verhaltensweisen (in allen möglichen Variationen) den Glauben an die Männerwelt rauben: Dumme, eindeutig sexuelle Kontaktanfragen per Email. Ohne irgendwelche Umschweife kommt sofort eine Nachricht a la „Ich bin geil, willst Du Sex?“ Mindestens (!) 10 Prozent aller Nachrichten in Singlebörsen von Männern an Frauen sind von dieser Natur. Eine abgeschwächte (aber genauso bescheuerte) Version ist ein bisschen Smalltalk und zwei oder drei nette und völlig normale Nachrichten per Email und dann ein „Du siehst auf Deinem Profilfoto ganz schön verrucht aus!“ Wirklich? Muss sowas wirklich sein?

    mehr...

  • Jugendwahn, Schönheitswahn und ähnlicher Mist

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (13 Bewertungen, Durchschnitt: 3,77 von 5)

    Loading...Loading... Es wird mal wieder Zeit für einen “bösen” Blogbeitrag. Ich habe mir doch glatt die Mühe gemacht und „Wahn“ im Wörterbuch – ok, ok, bei Wikipedia – nachgeschaut und da steht tatsächlich „schwere inhaltliche Denkstörung“. Was mir gleich sehr gut gefallen hat, denn in Sachen Schönheits- und Jugendwahn liegt wirklich eine schwerwiegende inhaltliche Denkstörung vor – jedoch nicht da, wo das die meisten vermuten würden. Der weiterführende Satz bei Wikipedia lässt nämlich sehr interessante Schlüsse zu: „Der Wahn ist eine die Lebensführung behindernde Überzeugung, an welcher der Patient trotz der Unvereinbarkeit mit der objektiv nachprüfbaren Realität unbeirrt festhält.“ (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wahn; 25.07.2014)

    mehr...

  • Lebensabschnittspartner, Erlebnisgemeinschaft und alle machen mit?

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (14 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

    Loading...Loading... Vor kurzem erreichte mich eine Email mit den Ergebnissen einer Umfrage unter Singles (!), wie diese sich ihre Partnerschaften vorstellen. Das Ergebnis zusammengefasst: Der Trend geht zum Lebensabschnittspartner, weg von der Ehe und hin zu einer „freien, emanzipierten Erlebnisgemeinschaft“ – außerdem „hegen trotz eines deutlichen Trends zur seriellen Monogamie interessanterweise 77% der Befragten den Wunsch mit ihrem (zukünftigem) Partner den Rest ihres Lebens zu verbringen.“ Den ganzen Artikel finden Sie hier: http://www.edarling.de/ratgeber/singleleben-partnersuche/zukunft-partnersuche

    mehr...

  • Das deutsche Problem mit dem Nettsein

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (16 Bewertungen, Durchschnitt: 4,31 von 5)

    Loading...Loading... Nach meinem letzten Beitrag über das Recht zum „Scheiße-sein“ habe ich mir einige Gedanken zu dessen Gegenteil gemacht: Dem Nettsein! Die Logik dahinter: Wer sein Recht darauf, scheiße zu sein, derart verteidigen muss, hat offenbar ein gestörtes Verhältnis zur Nettigkeit!

    mehr...

  • Schluss mit der ewigen Selbstkritik

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 von 5)

    Loading...Loading... Das ist das aktuelle Titelthema der Frauenzeitschrift „Brigitte“ Putzig, nicht wahr? Ebenso wie das unglaublich schlechte Buch „Ich bleib so scheiße wie ich bin“ – Menschen bekommen hier den „guten“ Rat, jegliche Selbstkritik aufzugeben und einfach so weiter zu machen, egal wie scheiße sie sind oder sich fühlen.

    mehr...