Warum Frauen Männer mit hohem sozialem Status wollen – und wieso das nichts mit Geld zu tun hat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)

Loading... Reiche alte Männer mit schönen jungen Frauen kennen wir alle aus den Medien oder sogar aus dem Bekanntenkreis. Natürlich ist es da einfach zu sagen „Die hat den ja nur wegen des Geldes genommen!“ Das ist jedoch nur die halbe Wahrheit – meiner Meinung nach sogar noch viel weniger. Das Geld des reichen Mannes ist nämlich oft keine naturgegebene Sache, sondern das Ergebnis von viel Arbeit, Mühe, Fleiß, Intelligenz, Geschick etc. Der reiche Mann hat also schon allein durch sein Geld bewiesen, dass er viele Punkte erfüllt, die von Frauen als attraktiv empfunden werden.

Geld ist also ein Beweis – sozusagen ein leicht erkennbares Ergebnis – einer ganzen Reihe an wichtigen Punkten für die attraktive Wirkung eines Mannes auf Frauen. Dazu gehört auch der hohe soziale Status, der normalerweise mit viel Geld einhergeht. Viele Männer meinen, hoher Status bedeutet nur Reichtum – das ist aber nicht so, und das ist wunderbar. Denn einen hohen Status kann jeder Mann haben oder einfach nur erfolgreich vortäuschen.

Den hohen Status einer Person können wir also nicht nur am Geld festmachen, sondern an einer ganzen Reihe von Merkmalen, wie beispielsweise Verhalten in der Gruppe, Körpersprache, der Art zu reden, der Kleidung oder der Körperpflege. All diese Merkmale können wir viel schneller und einfacher beeinflussen, als zu versuchen, irgendwie schnell an viel Kohle zu kommen. Verbessert man sich also konstant auf diesen Gebieten, so hat man genauso viel – und meistens sogar noch wesentlich mehr – Chancen bei den Frauen, wie ein reicher Mann. Wie man das erreichen kann? Genau dazu habe ich ein ganzes Buch geschrieben.

In Sachen Status müssen wir uns auch überlegen, wem wir diesen Status zeigen wollen – d.h. welche Frau unser Verführungsziel sein soll: Wir müssen nur feststellen, zu welcher sozialen Gruppe sie gehört und wie wir in dieser Gruppe einen hohen Status erhalten können. Einer BWL-Studentin ist es egal, ob man der Vorstand im Kleintierzüchterverein ist. Jedoch ist man schon sehr interessant, wenn man Manager in einem großen Konzern ist – oder zumindest der beste Freund eines solchen. Ist man nur ein Mitglied im Fitnessclub oder trainiert man dort eine Gruppe? Hier liegt übrigens die Erklärung, warum Lehrer, Trainer oder Professoren so leicht Schülerinnen verführen können! Der Status machts!

Status steht nicht umsonst ganz oben auf der Liste der Dinge, die Frauen an Männern attraktiv finden – und je mehr wir an unserem Status arbeiten oder zumindest lernen, den Anschein eines hohen Status zu erwecken, umso eher ist man erfolgreich bei den Frauen.

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

2 Kommentare zu Warum Frauen Männer mit hohem sozialem Status wollen – und wieso das nichts mit Geld zu tun hat

  1. Ewiger Single sagt:

    Tja und wenn man keinen Status hat weil Geringverdiener, dann hat man halt keine Chance und bleibt allein.

    • Dr. Jochen Konrad sagt:

      Lieber „Ewiger Single“,

      Na super, da schreibt ich nen langen Artikel, in dem sogar schon in der Überschrift steht „KEIN PROBLEM in Sachen Status, wenn man keine Kohle hat“, und dann schreiben Sie „Tja und wenn man keinen Status hat weil Geringverdiener, dann hat man halt keine Chance und bleibt allein.“

      Ich glaubt Ihr Singledasein hängt eher mit einer Leseschwäche zusammen: Liebesbrief von ner Frau gekriegt, Ihre Reaktion –> Tja, mich mag halt niemand, jetzt bleib ich für immer allein!!“

      Seufz,
      Dr. K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.