• Generation Waschlappen

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)

    Loading...Loading... Immer öfter findet man Artikel in den Medien, in denen sich Männer sich – ziemlich schlaumeiernd und scheinbar moralisch gut abgesichert – abfällig über ihre Geschlechtsgenossen lustig machen, wenn diese etwas männliches veranstalten, wie beispielsweise einer schönen Frau hinterher zu schauen, Computerspiele zu spielen oder viel Sport im Fernsehen zu sehen. Das war eben erst zu beobachten, als sich ein Schwafelartikel (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/vettel-und-die-gleichberichtigung-a-1035459.html) darüber lustig machte, dass sich der böse Rennfahrer Vettel erlaubte, einen Scherz darüber zu treiben, wie sehr ihm doch die Boxenluder fehlten, als diese einmal nicht da waren.

    mehr...

  • Die Schielerei muss aufhören!

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,43 von 5)

    Loading...Loading... Täglich erreichen mich Anfragen folgender Art: „Ein Typ bei der Arbeit/in der Uni/an der Bushaltestelle starrt mich schon seit Tagen/Wochen/Monaten an. Was will der eigentlich?“ Mit der Ausnahme weniger Psychopathen, die ihre gesamte Umwelt seltsam anstarren, wollen diese Männer eigentlich das, was alle Männer von Frauen wollen, nämlich die Angestarrte kennenlernen. Am liebsten hätten sie natürlich gleich so viel Sex wie möglich – sonst wären das ja keine Männer – aber auch alles andere im Bereich des Möglichen: Unterhaltung, Spaß, eine Beziehung usw.

    mehr...

  • Runter mit den Hosen – Zeit für Kleid!

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Bewertungen, Durchschnitt: 4,42 von 5)

    Loading...Loading... Bald ist wieder Frühling, die Blumen blühen und machen sich hübsch, Tiere putzen sich heraus – nur bei uns Menschen herrscht in dieser Richtung Fehlanzeige. Genau genommen: Bei uns deutschen Menschen! Auch wenn der graue Winter vorbei ist, bleibt es in Deutschland vor allem eins: Grau! Eine schwedische Bekannte meinte dazu nur einmal „Sobald ich mit dem Auto über die deutsche Grenze fahre, werden die Leute so grau! Keine Farben, keine Freude an Kleidung, keine Röcke oder Kleider. Schlimm!“

    mehr...

  • Der Wunsch nach dem jüngeren Partner – eine fatale Modeerscheinung

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Bewertungen, Durchschnitt: 4,38 von 5)

    Loading...Loading... Mal wieder ein Artikel zu meiner bei Frauen sehr beliebten Reihe „Finger weg vom jüngeren Mann“. Gestern habe ich nämlich schon wieder eine Frau getroffen, 34, natürlich Single, die sehr erfreut war, dass ich ein Dating-Spezialist bin. „Super, dann kannst Du mir sicher helfen, einen guten Mann zu finden!?“ Ich: „Was für einen Mann suchst Du denn?“ Sie: „Naja, einigermaßen gute Figur und gerade Zähne, blabla, und unter 30!“ Natürlich habe ich sie ein bisschen ausgelacht und erklärt, dass der 30jährige, weil er natürlich auf jüngere Frauen steht, sich altersmäßig nach unten orientiert und sicherlich keine Partnerin sucht, die 5 Jahre älter ist als er. Sex wird er vielleicht nicht ablehnen – aber eine richtige Beziehung springt dabei selten raus.

    mehr...

  • Das richtige Outfit für Männer beim ersten Date

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)

    Loading...Loading... Es ist ja kein Geheimnis, dass Frauen auf das Äußere von Männern viel Wert legen – in unseren Zeiten des Internets mehr als je zuvor. Alle scheinen zu meinen, dass man aus der Fülle an Möglichkeiten, einen noch „besseren“ Partner angeln kann – reicher, besser gebildet, besser aussehend, besser gekleidet. Nachdem Frauen sowieso die Tendenz dazu haben, besonders beim ersten Date eher nach Ausschlusskriterien Ausschau zu halten, ist es angebracht sich über Dinge wie die die äußere Erscheinung Gedanken zu machen, und erst gar keine Gründe für eine negative Bewertung zu liefern.

    mehr...

  • Der perfekte Blödsinn

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen, Durchschnitt: 4,29 von 5)

    Loading...Loading... In Großbritannien gab es mal wieder einen „Aufschrei“ – da hat sich eine Dessous-Firma doch tatsächlich erlaubt, schlanke und offensichtlich körperlich sehr fitte Fotomodels in Unterwäsche zu präsentieren und zur Produktlinie „Body“ auf dem Poster auch noch „The Perfect ‚Body‘“ zu schreiben. Den entsprechenden Artikel finden Sie hier ( http://www.spiegel.de/panorama/victoria-s-secret-kampagne-erzuernt-kundinnen-a-1001615.html). Tatsächlich haben sich sofort die Feministinnen gemeldet und eine Aktion gegen die Firma gestartet. „Die Kampagne sei beleidigend und verzerre ein gesundes Körperbewusstsein.“ Das Ergebnis: Ein neuer Schriftzug auf dem Poster „A Body for Every Body“. Durch eine Unterschriftenaktion wurde die Firma gezwungen, sich öffentlich für „ihr unverantwortliches Marketing“ zu entschuldigen.

    mehr...

  • Warum die Ex nicht zurückkommen wird

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

    Loading...Loading... In letzter Zeit höre ich – sogar in meiner privaten Umgebung – immer wieder die gleiche Geschichte: Nach einer kurzen Affäre ist er verliebt und völlig begeistert von ihr, sie jedoch beendet die Sache und versucht die Beziehung auf die Freundesschiene zu zwingen. Sie hält Kontakt, schreibt noch nett und lustig, hat aber vorher das berühmte „Wir müssen reden!“ veranstaltet, wo ihm klar gesagt wurde, dass nichts mehr laufen wird.

    mehr...

  • Geschmäcker sind nunmal verschieden! – Bullshit

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertungen, Durchschnitt: 4,07 von 5)

    Loading...Loading... In letzter Zeit gibt es mal wieder lustiges Gehetze gegen meine beliebten Artikel in Sachen „deutsche Frauen“ . Eines der beliebtesten Argumente, mit dem man mir kommt ist jede Form von „Geschmäcker sind nun mal verschieden!“ Dazu gehört auch „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“ oder „Schönheit ist rein Ansichtssache“.

    mehr...

  • Schwein oder nicht Schwein? Das ist hier die Frage!

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)

    Loading...Loading... So langsam komme ich hinter die Sache mit dem seltsamen Männerverhalten, über das ich hier und hier uuuuund hier schon geschrieben habe: Typen, die beim ersten Date nicht auftauchen, idiotische Ausreden („kranke Mutter“!!) bringen, sich nach dem ersten Date (mit oder ohne Sex) nicht mehr melden, zum Teil monatelang begeistert schreiben, jedoch nie ein Treffen vorschlagen, usw. Inzwischen habe ich mit einigen dieser Männer gesprochen und einen vorsichtigen Erklärungsansatz gefunden: Sie sind entweder verunsichert oder wollen kein „Schwein“ sein … höchstens ein bisschen.

    mehr...