• Finger weg von der alleinerziehenden Mutter

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

    Loading...Loading... Jetzt mache ich mich gleich mal wieder richtig unbeliebt, jedoch hat mich folgende Geschichte dazu bewegt, ein bisschen genauer über das Thema „alleinerziehende Mütter“ nachzudenken: Ein Paar hat sich vor kurzem getrennt. Er ist Lehrer, sie Krankenschwester, beide um die 30 und waren nicht miteinander verheiratet. Die beiden lebten acht Jahre zusammen und haben seit drei Jahren eine kleine Tochter. Eigentlich haben sie ganz glücklich zusammen ausgesehen, sind nicht fremdgegangen und hatten auch keine verschiedenen Ansichten über das Leben, Kindererziehung, Ziele usw. Sie hat aber – wie sehr viele Frauen heutzutage – in letzter Zeit ein „komisches Gefühl“ bekommen, was sich so sehr gesteigert hat, dass sie die Beziehung beendete. Er: „ich weiß auch nicht genau wieso, aber ich war wohl ‚typisch Mann‘ und habe zu spät gemerkt, dass da was nicht gestimmt hat.“ Mein Tipp für alle Männer, die in Zukunft Interesse an ihr – und ähnlichen – Frauen haben: Finger weg! Sie spielen hier mit dem Feuer!

    mehr...

  • „Ich brauche Zeit“ … und andere Ausreden

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

    Loading...Loading... Fast jeder Mann hat sich das schon einmal anhören müssen: „Ich weiß nicht genau, aber ich brauche einfach ein bisschen Zeit …“ Ein typische Frauenspruch, den man nur folgendermaßen verstehen kann: „Ich bin mit unserer Beziehung unzufrieden und werde mir die nächsten Tage und Wochen Zeit nehmen, um einen besseren Typen zu finden. Sollte ich damit scheitern und nicht allein bleiben wollen, komme ich vielleicht zu Dir zurück!“

    mehr...

  • Was genau ist ein Shitstorm? … und was das mit der „modernen Frau“ zu tun hat

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)

    Loading...Loading... Wir alle haben schon einmal von ihm gehört: Dem Shitstorm! Meistens wird dieser Ausdruck dafür benutzt, wenn sich Twitter-Nutzer (oder auch die anderer sozialer Medien) zusammentun und sich mal richtig zu einem Thema aufregen. Besonders gerne tun dies unsere „modernen Frauen“, wenn sie sich mal wieder als Opfer böser, sexistischer, ewig gestriger Männer fühlen. Vor kurzem erst wieder geschehen, als sich die Zeitschrift Bravo erlaubte, Tipps für Mädchen zu geben mit der Überschrift „So fällst Du Jungs auf!“ Zu finden nur noch hier (http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:http://www.bravo.de/so-faellst-du-jungs-auf-100-tipps-fuer-eine-hammer-ausstrahlung-262141.html), weil die waschlappige Bravo von ein paar tausend Tweets so beeindruckt war, dass sie den Artikel sofort von der Webseite entfernte.

    mehr...

  • Generation Waschlappen

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Bewertungen, Durchschnitt: 4,45 von 5)

    Loading...Loading... Immer öfter findet man Artikel in den Medien, in denen sich Männer sich – ziemlich schlaumeiernd und scheinbar moralisch gut abgesichert – abfällig über ihre Geschlechtsgenossen lustig machen, wenn diese etwas männliches veranstalten, wie beispielsweise einer schönen Frau hinterher zu schauen, Computerspiele zu spielen oder viel Sport im Fernsehen zu sehen. Das war eben erst zu beobachten, als sich ein Schwafelartikel (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/vettel-und-die-gleichberichtigung-a-1035459.html) darüber lustig machte, dass sich der böse Rennfahrer Vettel erlaubte, einen Scherz darüber zu treiben, wie sehr ihm doch die Boxenluder fehlten, als diese einmal nicht da waren.

    mehr...

  • Die Schielerei muss aufhören!

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)

    Loading...Loading... Täglich erreichen mich Anfragen folgender Art: „Ein Typ bei der Arbeit/in der Uni/an der Bushaltestelle starrt mich schon seit Tagen/Wochen/Monaten an. Was will der eigentlich?“ Mit der Ausnahme weniger Psychopathen, die ihre gesamte Umwelt seltsam anstarren, wollen diese Männer eigentlich das, was alle Männer von Frauen wollen, nämlich die Angestarrte kennenlernen. Am liebsten hätten sie natürlich gleich so viel Sex wie möglich – sonst wären das ja keine Männer – aber auch alles andere im Bereich des Möglichen: Unterhaltung, Spaß, eine Beziehung usw.

    mehr...

  • Runter mit den Hosen – Zeit für Kleid!

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Bewertungen, Durchschnitt: 4,46 von 5)

    Loading...Loading... Bald ist wieder Frühling, die Blumen blühen und machen sich hübsch, Tiere putzen sich heraus – nur bei uns Menschen herrscht in dieser Richtung Fehlanzeige. Genau genommen: Bei uns deutschen Menschen! Auch wenn der graue Winter vorbei ist, bleibt es in Deutschland vor allem eins: Grau! Eine schwedische Bekannte meinte dazu nur einmal „Sobald ich mit dem Auto über die deutsche Grenze fahre, werden die Leute so grau! Keine Farben, keine Freude an Kleidung, keine Röcke oder Kleider. Schlimm!“

    mehr...

  • Der Wunsch nach dem jüngeren Partner – eine fatale Modeerscheinung

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)

    Loading...Loading... Mal wieder ein Artikel zu meiner bei Frauen sehr beliebten Reihe „Finger weg vom jüngeren Mann“. Gestern habe ich nämlich schon wieder eine Frau getroffen, 34, natürlich Single, die sehr erfreut war, dass ich ein Dating-Spezialist bin. „Super, dann kannst Du mir sicher helfen, einen guten Mann zu finden!?“ Ich: „Was für einen Mann suchst Du denn?“ Sie: „Naja, einigermaßen gute Figur und gerade Zähne, blabla, und unter 30!“ Natürlich habe ich sie ein bisschen ausgelacht und erklärt, dass der 30jährige, weil er natürlich auf jüngere Frauen steht, sich altersmäßig nach unten orientiert und sicherlich keine Partnerin sucht, die 5 Jahre älter ist als er. Sex wird er vielleicht nicht ablehnen – aber eine richtige Beziehung springt dabei selten raus.

    mehr...

  • Das richtige Outfit für Männer beim ersten Date

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Bewertungen, Durchschnitt: 4,69 von 5)

    Loading...Loading... Es ist ja kein Geheimnis, dass Frauen auf das Äußere von Männern viel Wert legen – in unseren Zeiten des Internets mehr als je zuvor. Alle scheinen zu meinen, dass man aus der Fülle an Möglichkeiten, einen noch „besseren“ Partner angeln kann – reicher, besser gebildet, besser aussehend, besser gekleidet. Nachdem Frauen sowieso die Tendenz dazu haben, besonders beim ersten Date eher nach Ausschlusskriterien Ausschau zu halten, ist es angebracht sich über Dinge wie die die äußere Erscheinung Gedanken zu machen, und erst gar keine Gründe für eine negative Bewertung zu liefern.

    mehr...

  • Der perfekte Blödsinn

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Bewertungen, Durchschnitt: 4,41 von 5)

    Loading...Loading... In Großbritannien gab es mal wieder einen „Aufschrei“ – da hat sich eine Dessous-Firma doch tatsächlich erlaubt, schlanke und offensichtlich körperlich sehr fitte Fotomodels in Unterwäsche zu präsentieren und zur Produktlinie „Body“ auf dem Poster auch noch „The Perfect ‚Body‘“ zu schreiben. Den entsprechenden Artikel finden Sie hier ( http://www.spiegel.de/panorama/victoria-s-secret-kampagne-erzuernt-kundinnen-a-1001615.html). Tatsächlich haben sich sofort die Feministinnen gemeldet und eine Aktion gegen die Firma gestartet. „Die Kampagne sei beleidigend und verzerre ein gesundes Körperbewusstsein.“ Das Ergebnis: Ein neuer Schriftzug auf dem Poster „A Body for Every Body“. Durch eine Unterschriftenaktion wurde die Firma gezwungen, sich öffentlich für „ihr unverantwortliches Marketing“ zu entschuldigen.

    mehr...