• Das ersten Date – Wie wichtig ist die Kleidung?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertungen, Durchschnitt: 3,13 von 5)

    Loading... Das erstes Date ist eine schwierige Angelegenheit – vor allem, wenn man möchte, dass das Ergebnis nicht negativ ausfällt. Ob es dabei um schnellen Sex, um eine Liebesbeziehung oder gar um das Finden der Frau fürs Leben geht ist zunächst Nebensache. Es gibt einige Dinge, die ganz grundsätzlich beachtet werden müssen.
    Zunächst müssen wir uns bei der Vorbereitung aufs Flirten und Daten auf das konzentrieren, was gleich ins Auge fällt: die Äußerlichkeiten. Frauen sind darauf programmiert, Männer innerhalb weniger Sekunden – zum Teil sogar in Sekundenbruchteilen – wahrzunehmen und aufgrund der äußeren Erscheinung in verschiedene Schubladen zu stecken: der Freund, der Liebhaber, der potenzielle Versorger, oder vielleicht einfach „uninteressant“. Um nicht in die Kategorien „Freund“ oder „uninteressant“ zu geraten, dürfen wir uns schon bei unserer äußeren Erscheinung keine Fehler erlauben.
    Das beginnt natürlich zunächst bei der Kleidung. Frauen werden sofort darauf achten, wie ein Mann gekleidet ist, denn so kann sie schon leicht ablesen, in welche Kategorie sie den Mann stecken muss. Hier einige Grundlagen, die wir beachten müssen:

    mehr...