Die besten Anmachsprüche für das erste Date

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen, Durchschnitt: 2,78 von 5)

Loading... Die besten Anmachsprüche, die immer funktionieren und die Frau sofort und ohne Anstrengung und irgendwelche Umwege verliebt machen, oder noch besser – sie dazu bewegen, mit ihm Sex zu haben – gibt es nicht. Natürlich wünscht man sich immer ein einfaches Rezept, mit dem man leicht und ohne Anstrengung zum Ziel kommt, aber weder beim ersten Date noch bei allen folgenden gibt es Abkürzungen – genau wie bei allen anderen wichtigen Dingen im Leben.

Will man sich die Chancen bei einer Frau so richtig verderben, dann kommt man ihr mit einem eingeübten „coolen“ Spruch, den sie gleich als solchen erkennt. Oder man versucht irgendwie originell zu sein und bringt einen angestrengt wirkenden Spruch, von dem man hofft, dass sie ihn noch nicht gehört hat und irgendwie lustig finden wird.

Nach wie vor ist der beste Anmachspruch auf der Welt „Hey!“ – ein „Hallo!“ geht natürlich auch. Wie schon hier im Beitrag „Machen Sie sich Ihre Körpersprache zu Nutzen!“gesehen, spielt sich der Großteil der Kommunikation sowieso nicht über das Gesagte ab. Viel wichtiger sind die Körpersprache und der richtige Ton der Stimme, mit dem man die Frau anspricht. Also nochmal: Die Wörter, die wir beim Ansprechen wählen, spielen nahezu keine Rolle! Es zählt also nicht was gesagt wird, sondern das WIE! Hat man sich und seine Körpersprache unter Kontrolle, kann man nahezu alles als ersten Spruch anbringen und wird erfolgreich sein.

Kann man also nichts vorher überlegen oder vorbereiten, mit dem man seine Chancen beim Ansprechen einer Frau erhöht? Zunächst sollte man IMMER darauf vorbereitet sein eine Frau ansprechen zu können. Wie gesagt, geht es dabei nicht so sehr um den Inhalt der Kommunikation, sondern um die richtige innere Einstellung. Ein Mann sollte immer, wenn er eine Frau sieht, die ihm gefällt bereit sein, sie anzusprechen und das dann auch tun! Er weiß dabei, dass ein „Hey!“ eigentlich ausreichend ist – der Rest ergibt sich aus der Situation. Darum ist es auch so wichtig das lockere Sprechen mit jedem Menschen zu üben. Erst, wenn man sich in seiner Haut wohl fühlt und ohne Angst auf andere Menschen zugehen kann, wird das auch bei den Frauen funktionieren. Diese Art Mann gilt es herzustellen und das ist gar nicht so schwer: „Sex, Spaß, Beziehung“

Ob die Anmachsprüche funktionieren, lässt sich sehr einfach online ausprobieren: Kontaktanzeigen hier kostenlos ausprobieren

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag:

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Kommentar zu Die besten Anmachsprüche für das erste Date

  1. Globetrotter sagt:

    Der beste Anmachspruch: das freimütige Bekenntnis zum Stehpinkeln:

    Sehr geehrter Herr Dr. Konrad,

    etwas enttäuscht war ich doch von jenem Satz in ihrem Männertest für Frauen, wo Sie von jenen Männern mit geringem Selbstbewußtsein schreiben, die unbedingt den Kampf um den Klodeckel gewinnen müssen. Meinen Sie damit die letzte Männlichkeitsbastion des Stehpinkelns?

    Es läge mir vollkommen fern eine so natürliche Handlung ideologisieren zu wollen, täten es Feministen und Feministinnen nicht, aber es gibt,- nein, es ist keine Satire -, in Schweden ein Projekt zu einer Gesetzesnovelle, welches das Stehpinkeln als unerlaubte Handlung mit der Begründung verbieten will, daß Frauen auch nicht dazu in der Lage wären. Nun, es gibt Dinge, die Männer nicht tun können, z.B. sich den Finger in die Möse zu stecken. Wer will das überprüfen? Die Ehefrau? Wird dann Sven Olaf in Schweden vor den Frauenausschuß seiner Stadt geladen und zu gemeinnütziger Arbeit im öffentlichen Damenklo verdonnert (nicht ohne Reuebekenntnis), weil er es wagte daheim stehend eine Stange Wasser in die Ecke zu stellen?

    Aus diesem Grunde plane ich ein neues Modelogo für Männermode, genannt der Stehpinkler mit entsprechenden provozierenden Sprüchen für T-Shirts:

    Mama wischt’s weg!

    Sitzpinkler können nicht zielen!

    Stehen Frauen auf Arschlöcher? Nein, auf Stehpinkler!

    Pinkel so, wie du zu leben bestrebst: aufrecht!

    Dazu passend die Information, daß es tatsächlich schon eine Doktorarbeit gibt, welche Männern dieses Vorrecht madig machen will und welches mit einer 1 ausgezeichnet wurde. Der Promovierte ist ein Herr. Dr. (?) Schwerma:

    http://www.maskulist.de/MAENNERHASS-INTIM/Beitrag-vom-01.02.2004/Die-Emanze-im-Pissoir,Seite:3.

    Gerne erwarte ich Ihre Stellungnahme.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Globetrotter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.