„40 und sieht aus wie eine 25jährige“ – tut sie nicht!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 3,74 von 5)

Loading... Zu meinem Artikel „Warum Männer auf jüngere Frauen stehen“ gab es schon einige böse Kommentare, inklusive immer wieder der Spruch „Ich bin schon 40 und sehe aus wie eine 25jährige“ in jeder möglichen Spielart. Das bekomme ich auch in persönlichen Gesprächen immer wieder zu hören. So ist einer meiner Klienten vor kurzem auf eine Frau „reingefallen“, die er online kennengelernt hat: Sie hatte ihm kein Foto geschickt und behauptet, dass sie (42) noch „eine Haut wie eine 24jährige“ hätte und total jung aussähe. Natürlich war das eine Lüge – und in diesem Falle auch noch eine ziemlich dreiste. (Ja, er hätte meine Tipps zum Online-Dating beachten sollen, dann wäre das gar nicht erst passiert!)

Den Spruch „Sie sieht aus wie A ist aber in Wirklichkeit schon B Jahre alt!“ (wobei B = A + mindestens 10) haben wir alle schon einmal gehört – oder vielleicht sogar schon, lobend, über jemanden geäußert. Eine kleine Abwandlung ist auch „Die sieht für ihr Alter aber noch sehr jung aus!“ Logisch, kennt jeder.

Ganz klar ist hier das Attraktivitätsmerkmal „Jugend“ besonders wichtig und wird von allen anerkannt und sogar laut wiedergegeben. Frauen, die sich normalerweise richtig böse aufführen, wenn es darum geht, dass Männer klar wissenschaftlich nachweisbar auf jüngere Frauen stehen, nehmen aber schnell das gleiche Argument her, um sich oder andere Frauen damit als attraktiv zu beschreiben.

Wie bei vielen Dingen in Sachen Beziehung und Dating, beispielsweise Alter, objekthafte Wahrnehmung des anderen Geschlechts, oder wer wen betrügen darf, haben wir es hier mit einem ungleichen Standard zu tun – Männer dürfen die eben genannten Dinge nicht tun, bei Frauen ist das jedoch völlig in Ordnung. Ebenso haben Männer gefälligst Frauen für die inneren Werte und nicht für die Jugendhaftigkeit ihres Aussehens zu mögen.

Hier die Wahrheit zur 40jährigen die „aussieht wie eine 25jährige“: Tut sie nicht. Nicht einmal ein bisschen. Diese 40jährige sieht einfach attraktiv aus und punktet besonders in den Attributen, in denen es um Jugend und Gesundheit geht. Sie sieht aus wie ein 40jährige, die gut aussieht. Punkt.

Natürlich ist die eine oder andere Person nicht sehr geübt in Sachen Alter-Einschätzen, aber „25“ kann man hier getrost als völligen Blödsinn abtun. Natürlich ist es möglich, dass man so eine 40jährige mal für 35 hält – je nach Beleuchtung, Tagesform und Makeup sind da schon ein paar Jährchen drin. Höchstens aber ein paar. Und viele besser geübte Menschen werden das Alter trotzdem richtig einschätzen können.

Was soll also dieser Blogbeitrag? Ganz einfach: Es ist viel geschickter und vor allem schlauer, wenn man zu seinem Alter steht, und der Umwelt und sich selbst eben nicht vorgaukelt, man wäre jünger als man eigentlich ist. Als Kompliment oder Aufhänger für ein Partygespräch geht so eine Aussage natürlich immer – denn allen (!) ist der Wert des Attraktivitätsmerkmals „Jugend“ mehr als bewusst.

Ein recht putziger Kommentar zu meinem Artikel „Warum Männer auf jüngere Frauen stehen“ war „Jetzt bin ich 30 – muss ich mich jetzt erschießen, weil ich keine Männer mehr kriege?“ Natürlich nicht. Aber nur weil man einmal (aus welchem Grund auch immer) als 25 eingeschätzt wurde, heißt das nicht, dass man sich plötzlich wie eine 25jährige verhalten sollte – denn schließlich ist man immer noch „nur“ eine gut aussehende 30jährige Frau.

Übrigens: Bei manchen Männern habe ich dieses Verhalten auch schon entdeckt – gute Laune, weil man mal 5 Jahre jünger geschätzt wurde. Hier gilt all das oben Gesagte genauso. ;-)

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

11 Kommentare zu „40 und sieht aus wie eine 25jährige“ – tut sie nicht!

  1. Andy sagt:

    Hi:)

    Sieht Götz George denn aus wie 75? Nein! Höchstens wie 65!

    Dr. Müller -Wohlfahrt ist fast 72 und schaut aus wie 60!

    Iris berben wirkt auch wesentlich jünger!

    Mein Onkel georg sah mit 82 aus wie 68! Kaum grau, wenig Falten, rel. schlank, witzig drauf, topfit i m Kopf. Er hat viel Wasser getrunken, abends n. Viertel guten Rotwein, sein Brot selbst gebacken, sehr wenig Fleisch gegessen , viel Gemüse und Nüsse!

    • Dr. Jochen Konrad sagt:

      Lieber Andy,

      tja – wenn man die diversen 80jährigen hernimmt, kann man natürlich noch ein paar Jahre nach unten rausquetschen. ;-)

      Dr. K

  2. Nihi sagt:

    Alt werden wir alle und somit sterben wir auch alle. Warum wollen alle immer bloss jung aussehen, wir können doch sowieso nichts dagegen tun.
    Ich erlebe es auch öfters das 40 Jährige Frauen behaupten sie werden auf 26 Jahre geschätzt.
    Wenn sie realistisch denken würden, wüssten diese Frauen das das in unserer Gesellschaft aus Höflichkeit immer zu jedem gesagt wird, besonders zu den Frauen.

    In der Realität ist es aber meistens anders. Denn diese 40 Jährigen Frauen sehen nun mal aus wie 40 Jährige Frauen und daran lässt sich nichts ändern.
    Wir alle kommen dem Tod und Zerfall immer näher. Das ist eine Tatsache und sie lässt sich NICHT ändern – auch nicht mit netten Komplimenten!

  3. PinkPuss sagt:

    Furchtbar witzig, Herr Konrad, dass Sie alle Beiträge im Bereich „Männer mögen jüngere Frauen“ zwischen Januar und September 2012 gelöscht haben und drunter schrieben: „und basta“…von einem Promovierten hätten wir uns da etwas mehr erwartet.
    Man kann ihre biologischen Argumente mit nur einer Frage entkräften: Warum gibt es so viele Schwule? Geht doch genetisch gar nicht…vielleicht sollten Sie sich mal mit Herrn Ahmadinedschad zusammensetzen. Sie haben mit Sicherheit viel Spaß miteinander…wobei man da dann nochmal den Begriff „Spaß“ definieren müßte.
    In diesem Sinne…weiter frohes Schaffen, Sie bringen unsere Runde jeden Monat mit Ihren neuen Beiträgen zum Lachen.
    Sino, Bastian, Jenn und ich:)

    P.S. Und natürlich sieht keine 40 jährige aus wie 25. Muss sie auch nicht!:)

    • Dr. Jochen Konrad sagt:

      Liebe PinkPuss,

      ich kann mich nicht entsinnen meine Beiträge irgendwann gelöscht zu haben. Sehr wohl kommen beispielsweise idiotische und freche Kommentare gar nicht erst auf die Seite … eigentlich gehört Ihrer hier ja dazu, aber ich habe schon laaaaange keinen so doofen UND frechen Kommentar mehr bekommen, daher freue ich mich darüber und erlaube ihn auf meiner Seite. Nett, nicht wahr?

      Ich nehme mal an, dass Sino, Basti und Jenn den gleichen geistigen Horizont besitzen wie Sie, denn sonst würden Sie ja nicht über meine Beiträge lachen (und ich nehme an, dass Sie nicht aufgrund meines wunderbaren Humors lachen).

      Meine „biologischen Argumente“ können (!) Sie (!) sicherlich nicht mit der Frage zu der Anzahl (!) und Existenz (!) von Homosexuellen entkräften. Das ist auf so vielen Ebenen falsch, dass man Ihnen Ihre Dummheit nur anhand dieser wenigen Sätze stundenlang um die Ohren hauen könnte – sowas trauen sich ja nicht einmal die schlimmsten „Gender“-Forscherinnen. Selbst von Nicht-Promovierten hätte ich ein bisschen mehr Verstand erwartet. Und ja, das ist Dummheit – vielleicht auch gepaart mit Faulheit. Basta! ;-)

      Also, setzen Sie sich doch mal mit Ihren Freunden zusammen und versuchen wirklich (!) über dieses Themengebiet nachzudenken – dann bleibt Ihnen ganz automatisch das Lachen im Halse stecken. Wenn nicht, wünsche ich trotzdem noch gute Unterhaltung auf meiner Seite – vielleicht fällt ja mit der Zeit noch der Groschen.

      Ich drücke die Daumen,

      Dr. K

      • Missy sagt:

        Herr Dr. Konrad, bei allem Respekt und in Anbetracht der Tatsache, dass es Ihre Webseite ist… man muss aber auch nicht beleidigend antworten. Zeugt nicht von Niveau.

  4. michaela sagt:

    Ich gebe meiner Vorrednerin völlig recht:
    es gibt Frauen/Männer welche ihrem Alter entsprechend aussehen, dann aber als gutaussehend oder eben schlechtaussehend bezeichnet werden..
    Genau so gibt es Frauen/Männer die tatsächlich viel jünger oder viel älter, als sie in Wirklichkeit sind, gehalten werden.. Dafür sprechen viele Faktoren, ob Größe, Falten, Figur, gesunde Lebenshaltung, Herkunft, Verhalten, etc. Denn jeder Mensch ist nun mal anders, der eine altert schneller, der andere langsamer.. Das ist nun mal so..
    Ich selber bin 35, aber meinen Sie das mir das irgend jemand irgend wann abgekauft hat, ich werde ständig und überall auf 6 – 10 Jahre jünger gehalten… Mein Freund ist 27 und den Altersunterschied sieht man uns nicht an…

    Und ob oder das Männer tatsächlich auf jüngere Frauen stehen, lässt sich so nicht pauschalisieren, ist auch völliger Blödsinn… Wieviele glückliche Paare gibt es, wo die Partner im gleichen Alter sind oder sie älter ist als er…
    Meine Mutter ist fast 10 Jahre älter als mein Vater, sieht immer noch top aus und die Ehe hält immer noch..
    Die Geschmäcker sind nun mal sehr verschieden!!!

    • Dr. Jochen Konrad sagt:

      Liebe Michaela,

      leider kann ich Ihrer These „jeder Mensch ist nun mal anders“ so nicht zustimmen. Den meisten Menschen merkt man das Alter eben doch schon auf den zweiten Blick sofort an. Auf den ersten Blick mag man schon mal falsch liegen, …

      Auch wenn Sie sich sicher wünschen, dass man Ihnen und Ihrem Freund nicht den Altersunterschied ansieht – ich glaube nicht, dass dies der Wahrheit entspricht. Aber ich kann mich da ja auch irren. ;-) Sehr interessant finde ich übrigens, dass Sie den gleichen Altersunterschied wie Ihre Eltern auch wieder in der eigenen Beziehung spiegeln. Zufall?

      Egal, wie sehr Sie nun MEINEN, etwas ließe sich nicht pauschalisieren – lesen Sie doch einfach mal nach, was die Wissenschaft in Sachen Attraktivität und Alter zu sagen hat. Sie werden staunen – und dann hoffentlich schnell wieder hier auftauchen, um sich zu entschuldigen. ;-)

      Die Geschmäcker sind leider nicht so verschieden, wie Sie sich das wünschen – aber wenn es Ihnen damit besser geht: Bitteschön! ;-)

      Beste Grüße,
      Dr. K

  5. Lisse sagt:

    Ich bin über diesen Artikel gestolpert, weil mich halten alle immer für jünger als ich bin. Teilweise dachte ich das liegt an meinem kindlichen Verhalten, aber dem ist wohl nicht so.
    An der Kasse werde ich nach meinem Ausweis gefragt und ich werde von der Polizei angehalten, weil sie mir nicht glauben das ich alt genug bin um Auto zu fahren.

    Ich weiß nicht. Vielleicht relativiert sich das ganze irgendwann. Aber zumindest in der Schiene von 12 bis 30 Jährigen hab ich eigentlich eher immer das Gefühl die sehen 10 Jahre älter aus als sie sind.
    Schlussendlich scheint niemand mit seinem echten Alter zu Frieden zu sein.
    Aber wenn ich mit 25 Jahren für 15 gehalten werde, kann das toll sein, allerdings ist es weniger toll wenn jeder den Ausweis sehen will weil einem keiner glaubt.

    Tut mir Leid, ich schreibe ein wenig wirr. Aber ich wollte eigentlich nur sagen: Es gibt wirklich Frauen die 10 Jahre jünger aussehen und das oft genug zu spüren bekommen, aber nicht immer auf angenehme Weise.

  6. Maira sagt:

    der putzige Kommentar war ironisch ;-) Ich wollte damit nur behaupten, dass ich nicht ewig wie 25 aussehen möchte aber auch nicht unbedingt wie 80!

    Ich bin eine sehr gutaussehende 31 Jährige und sehe meiner Meinung nach so aus aber und es passiert nicht nur einmal, sondern IMMER: Ich werde für höchstens 25 gehalten. Und das ist keine lüge!!!

    Für mich kein Kompliment, denn ich finde 30 ist das schönste Alter einer Frau und nur weil hierzulande alle Frauen ab 25 schlagartig verfallen, sind die Menschen erstaunt, wenn es doch anders geht. Ich habe mich also nicht „gutgehalten“, sondern sehe altersgerecht aus! Was kann ich denn dafür, wenn die Frauen um mich alle so schnell abbauen????

    • Dr. Jochen Konrad sagt:

      Liebe Maira,

      ja, natürlich habe ich schon gemerkt, dass Ihr Kommentar ironisch gemeint war – aber es gibt ja auch einen ganzen Berg an Kommentaren, die das eben nicht so meinen. Darum habe ich ja auch diesen Blogbeitrag verfasst. Sie persönlich habe ich nicht gemeint, sondern habe mich da nur inspirieren lassen. ;-)

      Ebenso kenne ich auch Frauen und Männer, die WIRKLICH immer wesentlich jünger aussehen als sie es sind – ich kenne da eine putzige 25jährige, die im Flugzeug noch ein Malbuch und Spielzeug bekommen hat. Aber das sind die Ausnahmen. Wie Sie das auch gut beschreiben – es gibt einen sehr schnellen „Verfall“ bei den Frauen, der sich biologisch nicht erklären lässt. Hier arbeitet die deutsche Kultur.

      Grüße,
      Dr. K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.