Was Frauen beim ersten Date erwarten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen, Durchschnitt: 2,43 von 5)

Loading... Frauen erwarten beim ersten Date ziemlich viel. Wir haben ja im Beitrag „Was Frauen wirklich wollen!“ schon gesehen, worauf sie wirklich stehen – und das ist zunächst für die meisten Männer gar nicht so einfach zu erfüllen. Die gute Nachricht aber gleich vorweg: Die meisten Frauen hätten zwar gerne den perfekten Mann, der genau diejenigen Dinge erfüllt, die sie erwarten, aber natürlich wissen sie insgeheim, dass es diesen Traummann nicht gibt. Gleichzeitig müssen sie immer wählen, nämlich zwischen demjenigen Mann, der sie sexuell stark anspricht (der Brad Pitt-Typ mit all seinen Attributen), und dem Typ Mann, der den idealen Versorger darstellt. Frauen sind also daran gewöhnt, immer abwägen zu müssen und von dem Idealbild in ihrem Kopf ein bisschen abzurücken.

Trotzdem hat man es als Mann heute wirklich nicht leicht, denn die Frauen, die in unserer Gesellschaft inzwischen die Dominanteren sind, machen es dem Mann nicht leicht wirklich männlich zu sein, d.h. männliche Qualitäten zu demonstrieren. Ist man als Mann also zu sehr Macho, wird man ausgelacht, ist man ein netter Typ, der versucht die Frau zu verstehen und auf sie einzugehen, ist man ebenso falsch beraten, denn so ein Typ ist schlichtweg viel zu langweilig um beachtet zu werden.

Was also tun? Als Mann kann man beim ersten Date ganz verschiedene Strategien anwenden – je nachdem, was man als Ziel des Abends (und das kann alles sein zwischen Sex und einer möglichen festen Partnerschaft) festgelegt hat, welche Art Frau man vor sich hat und vor allem was SIE zum Ziel ihres Abends erklärt hat. Man(n) kann sich also als netten potenziellen Versorgertypen darstellen und genau diejenigen Dinge herauskehren, die hierbei als wichtig empfunden werden. Ebenso kann man eher die aggressive und dominante Seite seiner Persönlichkeit in den Vordergrund stellen und versuchen sie mit nach Hause zu nehmen.

Viel besser – und nebenbei auch viel attraktiver – ist es, wenn man das tut, was die Frauen immer und immer wieder von Männern fordern, aber von den Männern zu 99% nicht verstanden wird: Man kann einfach so sein, wie man ist! Jetzt wird sich so mancher Leser denken, „aber eigentlich bin ich doch der Typ, der immer nur in Unterwäsche vor seinem Computer sitzt und World of Warcraft spielt – so einen Mann wollen Frauen doch nicht haben!“ Das stimmt! Doch zeigt schon das Lesen auf dieser Seite ein hohes Interesse daran, eben nicht mehr so ein Typ zu sein, sondern sich neu zu definieren und sein Leben so zu gestalten, dass es einer Frau Spaß macht, daran teilzuhaben. Ändert man sich und sein Leben nämlich auf eine Art und Weise, die einen zum „richtigen“ Mann macht, hat man es gar nicht nötig sich irgendwie zu verstellen, sondern man IST inzwischen genau der Mann, den Frauen suchen.

Bis man es dahin geschafft hat, dauert es zwar ein wenig, aber es gibt ja genügend Hilfsmittel, den Weg ein wenig leichter zu machen. Eins davon habe ich hier entworfen: „Sex, Spaß, Beziehung“ Viel Spaß und Erfolg damit!

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.