Spaß beim ersten Date

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading... Eins der wichtigsten Dinge beim ersten Date seitens der Männer ist es, Spaß zu haben. Richtigen Spaß, und zwar positiven Happy-Spaß. Dazu sind wir Männer da – um den anderen Menschen in unserem Leben, inklusive und besonders den Frauen, positive Erlebnisse zu verschaffen. Ist das komischer New-Age-Hippie-Quatsch? Natürlich nicht. Niemand hat Lust darauf mit anderen Menschen umzugehen und dabei negative Erlebnisse zu haben. Vielleicht Menschen mit einer schwierigen Kindheit oder sonstigen psychischen Problemen. Ansonsten möchten alle Menschen gerne und viel Spaß haben, im täglichen Leben, im Umgang mit dem anderen Geschlecht und vor allem bei einem Date.

Das ist nicht so, weil das einfach nur nett ist und uns schönere Gefühle beschert, sondern hat ganz tiefe psychologische Gründe, die wir wieder einmal auf die Grundlagen der Attraktivität („Was Frauen wirklich wollen!“) zurückführen können. Ein attraktiver Mann hat nämlich Spaß im Leben – bei allem was er tut, mit allen Menschen um ihn herum. Er zeigt dadurch das gewünschte Selbstbewusstsein, Dominanz, Aggressivität und andere ganz männliche Qualitäten. Er nimmt die Welt – und vor allem sich selbst – nie zu ernst und genießt das Leben. So ein Mann kann einer Frau das Leben bieten das sie sucht, denn er hat das Potenzial mit Problemen richtig umzugehen und ganz nebenbei macht es auch noch Spaß in seiner Nähe zu sein.

Positiv ist also total attraktiv – wer hat schon Lust mit einem schüchternen Nörgler die Zeit zu verbringen. Niemand. Frauen sogar noch weniger. Ein Date sollte leicht und nicht stressig sein und dabei immer im Positiven bleiben – und das geht natürlich mit Spaß und Humor am allerbesten. Das heißt nicht, dass er dabei den Pausenclown spielen soll – so ein Clown ist nicht attraktiv, sondern rutscht sofort in die Kategorie „Freund“ aus der es kaum einen Ausweg gibt. Ein paar Tipps dazu gibt es hier, nämlich die Dinge, die Männer beim Date absolut vermeiden müssen. („Die richtigen Gesprächsthemen für das erste Date“)

Der Tipp zum Spaß beim ersten Date ist also ganz einfach: Der Mann soll sich selbst amüsieren und nicht den Alleinunterhalter für sie spielen. Männer müssen nämlich dringend vermeiden, den Eindruck zu erwecken, irgendetwas von ihr zu wollen oder zu erwarten oder mit billigen Tricks ihre Bestätigung erhalten zu wollen. Ein Mann macht Scherze aus einer dominanten Position, bleibt dabei aber locker und entspannt – das ist für Frauen unglaublich attraktiv. Nicht umsonst lesen wir in allen Umfragen, Online-Profilen und Interviews mit Frauen immer wieder, dass der „richtige Mann“ Humor haben soll. Wobei auch hier gilt: Übung macht den Meister – d.h. wir müssen lernen z.B. im Internetchat, beim Sprechen mit anderen Menschen und beim Flirten mit Frauen den „richtigen“ Humor zu treffen, und das kommt nicht von allein.

Zum Thema Spaß beim ersten Date habe ich jetzt übrigens ein sehr hilfreiches und vor allem Spaß bringendes Hilfsmittel entworfen: „Der ultimative Psychotest für Frauen“ und für Fortgeschrittene: „Sex, Spaß, Beziehung“

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.