Wie kriege ich sie beim ersten Date ins Bett?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 2,95 von 5)

Loading... Das ist natürlich eine typische Männerfrage: Wie bekomme ich eine Frau möglichst schnell und ohne großen Aufwand – ganz automatisch und ohne irgendetwas zu tun – dazu, sofort mit mir Sex zu haben? Diese Frage ist nichts, wofür man sich schämen muss, denn sie entspricht unserer natürlichen Veranlagung als Mann, ständig schnellen und unkomplizierten Sex zu suchen. Wenn Sie Brad Pitt, Till Schweiger, George Clooney oder ähnlich berühmt und gut aussehend sind, dann dürfte das in vielen Fällen eine relativ leichte Übung sein. Für alle anderen Männer jedoch zuerst wieder einmal eine schlechte Nachricht: So einfach wie wir Männer uns das wünschen geht es nicht. Das liegt zum einen daran, dass nicht jede Frau dazu bereit ist, sofort mit einem Mann Sex zu haben – auch wenn er noch so gut aussieht. Zum anderen liegt es daran, dass die meisten Männer – noch (!) – nicht alle Tricks und Strategien kennen, wie sie zum gewünschten Ziel gelangen.

Die gute Nachricht daher: Es gibt viele Möglichkeiten, seine Chancen ganz wesentlich zu erhöhen. Dazu können wir zum einen die äußeren Bedingungen so wählen, dass sie unser Ziel unterstützen. Wir können uns nämlich genau dahin begeben, wo wir viele Frauen finden, die eher dazu bereit sind, sich auf ein sexuelles Abenteuer einzulassen. Das sind ganz klar die Kontaktseiten im Internet in denen Frauen und Männer reine Sexkontakte suchen, aber das sind auch Orte wie Partys, Clubs und ähnliche Veranstaltungen, wo auch Frauen eher auf der Suche nach einem schnellen Abenteuer sind. So manche Frau wird hier sagen „Moment mal, ich bin aber im Club um zu tanzen und Zeit mit meinen Freundinnen zu verbringen!“, das ist jedoch nur die halbe Wahrheit – geht sie allein oder ohne die Nummer eines tollen Typen nach Hause, so wird sie den Abend als eher weniger erfolgreich verbuchen. Auch wenn sie noch so viel Spaß mit den Freundinnen hatte. Das heißt für uns Männer: Wir sollten uns bemühen, den Frauen, die abends weggehen, genau das zu verschaffen, was sie eigentlich suchen, denn das entspricht ja auch unserm eigenen Ziel. Ob es Sex ist oder ein langfristiger Kontakt – das finden wir beim ersten Kennenlernen ganz schnell heraus. Der Tipp Nr. 1 ist also: Dahin gehen wo Frauen sind, die locker und ungezwungen in Richtung Sex tendieren.

Der Tipp Nr. 2 ist daher auch ganz klar: Der Frau genau den Mann bieten, den sie sich wünscht. Und um das noch ein bisschen anders zu formulieren: Der Frau genau das Erlebnis – genau diejenigen Emotionen – verschaffen, welche sie durch einen derartig angelegten Mann bekommen kann. Dazu muss ein Mann wissen, wie er gekleidet sein muss, welche Körpersprache die richtige ist, welche Art der Kommunikation eine Frau sucht, und vor allem muss er genau die Schritte kennen, die vom ersten Kennenlernen bis zum Sex führen. Hat man diese Schritte nicht drauf, so ist es eher eine Sache des Zufalls (oder einer großen Menge an Alkohol), wenn man sie trotzdem ins Bett bekommt.

Dass man hier nichts dem Zufall überlassen muss, ist eine bekannte Sache – alles, was zum erfolgreichen Verführen gehört, kann erlernt werden. Dazu gibt es dieses Blog und viele Bücher, die zum Erfolg führen. Ein klares System hat beispielsweise der amerikanische Pickup Artist Mystery entworfen: Wie Sie jede Frau rumkriegen: egal wie Sie aussehen –. Noch besser ist natürlich mein eigenes System zum anhaltenden Erfolg bei Frauen: „Sex, Spaß, Beziehung“ Viel Spaß und Erfolg!

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.