Wie merke ich, dass ein Mann Interesse an einer richtigen Beziehung hat?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)

Loading... Ich bekomme immer öfter Anfragen von Leserinnen, die wissen wollen, wie sie denn herausfinden können, ob ein Mann wirklich Interesse an einer festen Beziehung hat, oder ob er vielleicht doch nur auf das „Eine“ aus ist. Gleich vorweg: Das merkt man meistens erst dann, wenn man mit ihm eine richtige Beziehung führt. Viele Frauen machen immer wieder die Erfahrung, dass ein Mann zunächst wie ein richtig guter Kandidat für eine Beziehung aussah, nur um nach dem ersten Sex mit ihm zu merken, dass er plötzlich distanziert und uninteressiert wird, und sich plötzlich gar nicht mehr meldet. Leider ist das ganz normales Männerverhalten.

Dies kommt von der traurigen Tatsache, dass Männer, die Frauen belügen einfach viel schneller zum Erfolg kommen. Viele Männer meinen also, dass Sie lügen müssen, weil sie einfach die Erfahrung gemacht haben, dass sie mit der Unwahrheit – über sich, den Job, das Aussehen, Hobbies etc. – einfach wesentlich attraktiver wirken, als wenn sie „nur“ versuchen sie selbst zu sein. Immer wieder bekomme ich Zuschriften von Männern, die mir genau das berichten: Wenn Sie nett sind und versuchen mit ihrem guten Charakter zu punkten – also sich genauso verhalten, wie Frauen das von ihnen offiziell verlangen – dann führt das zu vielen Misserfolgen. Wenn sie lügen, kriegen sie eine Frau zumindest in Bett.

Wie kann man dann als Frau sicher stellen, dass er es ernst meint? Der sicherste Faktor ist hier die Zeit: Bleibt ein Mann länger als nur einige Tage an einer Frau interessiert und meldet sich trotzdem weiterhin, obwohl er nicht gleich Sex bekommen hat, dann kann es sein, dass er wirklich Interesse an ihr hat. Ihn auf Sex warten zu lassen hilft also, die „schlimmsten“ Fälle relativ schnell loszuwerden. Gleichzeitig erhöht man hier den eigenen Wert in seinen Augen, da Männer treue Frauen mögen, und man durch langes Warten auf den ersten Sex den Eindruck erweckt, dass man eher eine treue Person ist – egal ob dies nun stimmt oder nicht.

Aber Vorsicht! Dies ist noch lang kein Indiz für wirkliches Interesse seinerseits. Es gibt genügend Männer, die aufgrund früherer Erfahrungen meinen, dass sie Frauen nur dann ins Bett bekommen, wenn sie ihnen Interesse an einer Beziehung vorspielen. Solche Männer werden zum Teil monatelang an einer Frau „arbeiten“, bis sie es geschafft haben, nur um sich dann auch plötzlich nicht mehr zu melden. Diese Männer haben oft mehrere derartige Beziehungen am Laufen und verschieben ihren „Erfolg“ also nur zeitlich versetzt weiter nach hinten.

Was also tun, um herauszufinden ob er wirklich Interesse an einer Beziehung hat? Ihn auf Sex warten lassen und genau beobachten, ob er wirklich Interesse hat. Je frustrierter und ungehaltener er ist, wenn man ihm den schnellen Sex verweigert, umso eher ist dies ein schlechtes Zeichen. Meldet er sich dann weniger und „probiert“ es danach einfach ein paarmal halbherzig wieder, dann darf man ihn getrost vergessen. Ist er jedoch wirklich interessiert, hört zu, ist freundlich und aufmerksam, so gibt es da eine gute Chance auf eine Beziehung.

Die Wahrheit kommt aber meistens nach dem ersten (zweiten oder dritten) Mal Sex – ist er noch da, so schaut die Sache gar nicht so schlecht aus.

Lesen Sie auch meine E-Books!

Für Frauen: Der ultimative Männertest
Ist ER Mr. Right?
Für Frauen: Der Weg ins Glück
Schritt für Schritt den Richtigen finden, verführen und behalten.
Auch als Hörbuch erhältlich.
Für Männer: Das große Dating 1x1 für Männer
Vom Ansprechen bis ins Bett oder zur Beziehung.
Für Männer: Der ultimative Psychotest für Frauen
Die Geheimwaffe fürs Date
Für Männer: Sex, Spaß, Beziehung
Selbstbewusst und souverän zum anhaltenden Erfolg bei Frauen
Auch als Hörbuch erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

3 Kommentare zu Wie merke ich, dass ein Mann Interesse an einer richtigen Beziehung hat?

  1. Daniela sagt:

    Hallo Herr Konrad,

    ich befinde mich gerade in folgender Situation:
    ich habe einen Mann kennengelernt, den ich sehr mag. Er mag mich auch und möchte mehr. Allerdings ist er seit zwei Jahren getrennt und, wie er sagt, zwar über die Trennung hinweg. Allerdings habe er aufgrund der großen Verletzung hohe Mauern aufgezogen um sein Herz zu schützen. Er hat sehr klar gesagt, dass er sich derzeit nicht wirklich auf eine langfristige Beziehung einlassen kann. Er möchte nicht weiter als bis heute denken, keine Verpflichtungen eingehen.

    Ich fühle mich von diesem Mann sehr angezogen und kann mir auch mehr vorstellen. Allerdings kenne ich mich gut genug um zu wissen, dass ich viel Gefühl investieren würde und es für mich sehr wohl verbindlich wäre, immer mit der Hoffnung, dass es ihm irgendwann auch so geht.

    Was mich vor allem weiter darüber nachdenken lässt ist, dass er so ehrlich ist. Hält er sich nur eine Hintertür offen? Ich habe ihm schon zweimal einen Korb gegeben, aber er bleibt dran und versucht sehr fair zu sein. Er hört mir zu, geht auf mich ein, nimmt mich ernst und akzeptiert ein Nein, gleichzeitig immer darauf hinweisend dass er dranbleiben wird.

    Ich bin überfordert. Würde gern mehr wollen, habe aber Angst dass es letztlich eine für mich schmerzhafte Erfahrung wird.
    Was halten Sie von seinem Verhalten? Muss ich trotz allem davon ausgehen, dass daraus eher nichts werden kann weil er noch nicht soweit ist?

    Danke für Ihre Antwort!
    Viele Grüße
    Daniela

    • Dr. Jochen Konrad sagt:

      Liebe Daniela,

      das ist schon eine Art Hintertür-Offenhalten. Dieser Mann will sich jederzeit eine Fluchtmöglichkeit offenhalten – genau wie die Frauen, die es oft genauso machen. Die Sache kann natürlich gut ausgehen, aber Sie werden das erst erfahren, wenn Sie sich drauf einlassen. Das Risiko einer schmerzhaften Erfahrung ist in jeder Beziehung gegeben – besonders aber, wenn sich die andere Partei schon von Anfang an auf eine Flucht vorbereitet.

      Beste Grüße,
      Ihr Dr. K

  2. Nobody sagt:

    Vorab als männlicher Kommentator. Ich bin hier nicht durch Zufall gelandet, sondern weil es mich interessiert, obwohl das hier für Frauen sein sollte. Tatsache ist und bleibt, dass es nunmal die besten Antworten auf solche Fragen nur im anderem Lager gibt. Ich betone hier nochmals ausdrücklich „die besten Antworten“, weil es zu allen Fragen der Thematik Mann-Frau, Frau-Mann keine richtigen Antworten gibt. Das würde voraussetzen, das es in der Natur Regeln gibt, nach denen man sich richten kann. Leider ist es nachweislich so, das wann immer man glaubt etwas in der Natur verstehen zu können, die Natur den Menschen eines besseren belehrt und der Mensch einsehen muss, wie begrenst sein wissen ist.

    Das Leben selbst ist ein Abenteuer und etwas das man verinnerlichen muss um voran zu kommen. Die Frage wie Frau es merken kann das der Mann es ernst meint ist schnell beantwortet. Die Frau wird es dann wissen, wenn er noch da ist, obwohl es nervt und das wiederum setzt voraus, das sie es mit ihm einfach versuchen müssen. Wenn es so weit ist werden sie es wissen,das was er wirklich will. Der Satz “ Man weiß erst wie es einem schmeckt, wenn man es probiert hat“ ist metaphorisch ausgedrückt der richtige Ansatz um eine Antworten zu erhalten.

    Meiner bescheidenen Meinung nach ist alles Möglich. Desswegen sollte man sich selbst nicht in seiner Freiheit beschränken und nur nach den negativen Aspekten suchen.
    Und in diesem Fall möchte ich allen die es interessiert den Rat mit auf den Weg geben, das es in jedem Fall besser ist(wie ich selbst feststellen durfte) eine Entscheidung kurzfristig zu bereuhen, als sich ein Leben lang selbst zu bedauern der Sache niemals eine Chance gegeben zu haben.

    Nicht vergessen…. durch Erfolg oder Misserfolg erlangen wir größe. Fortschritt egal in welche Richtung ist Fortschritt.

    Habt noch einen schönen Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.