Medien
Beiträge

  • Gefährliches Nichtwissen – Warum wir mit dem Meinen aufhören müssen!

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

    Loading... Heute wird es ein bisschen kompliziert – aber keine Angst, es lohnt sich dabei zu bleiben!

    Wir leben in einer Zeit der Meinungen – jeder hat zu jedem Thema eine persönliche Meinung, was ja ganz normal und sogar gut ist. Schlimm ist die Sache jedoch, wenn wir diese Meinung mit richtigen Fakten verwechseln und uns davon bei den Entscheidungen in unserem Leben beeinflussen lassen. Und heutzutage ist es besonders einfach irgendwelchen Meinungen auf den Leim zu gehen, weil uns Freunde, Medien und sogar vermeintliche Wissenschaften Meinungen als Wissen verkaufen wollen und uns durch häufiges Wiederholen suggerieren, diese wären echte Tatsachen. Oft interpretieren völlige Laien, in Form von Journalisten oder Bloggern, wissenschaftliche Studien verzerrt, falsch und ohne entsprechenden Kontext, vermeintliche Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung und mischen dies mit der eigenen persönlichen Meinung.

    mehr...